Stress beim Tierarzt?! Angst vor dem Pieks?! 😰 Stress pur bei Pflegemassnahmen zuhause?

Kennst Du das? Ein Tierarzttermin steht an und Dein Hund ist schon bei der Ankunft vor der Praxis furchtbar hektisch und nervös? Im Wartezimmer ist er nicht in der Lage, sich ruhig hinzusetzten oder hinzulegen? Sein Hecheln geht Dir tierisch auf die Nerven?

Danach ist es ein scheinbar unmögliches Unterfangen, ihn gescheit auf der Waage zu platzieren? Und im Behandlungsraum geht's dann richtig rund? Nicht nur Du, sondern auch die Gehilfin mĂŒssen den Hund fixieren, damit er ĂŒberhaupt vom Tierarzt untersucht werden kann? Und Du bist dann einfach nur heilfroh, wenn alles vorĂŒber ist und Ihr die Praxis wieder verlassen könnt?

Oder Du solltest Deinem Hund die Ohren reinigen / Ohrentropfen verabreichen, andere Pflegemassnahmen durchfĂŒhren und er verkrĂŒmelt sich schon in die hinterste Ecke, wenn Du nur daran denkst es zu tun? Noch nicht einmal die Watte, das FlĂ€schchen, die BĂŒrste, die Zeckenzange in HĂ€nden hĂ€ltst?

Die Lösung heisst Medical Training!

Medical Training lohnt sich fĂŒr Dich!

  • Dein Hund lernt, sich an Dir zu orientieren
  • Die Kommunikation mit Deinem Hund wird sich stark verbessern
  • Vertrauen wird aufgebaut
  • Die Bindung zwischen Dir und Deinem Hund wird gestĂ€rkt
  • Durch ein Kooperationssignal erhĂ€lt der Hund die Möglichkeit, zu signalisieren, wenn er eine Pause braucht
  • Dadurch wird seine Motivation freiwillig zu kooperieren enorm erhöht

 

 

  • Dein Hund hat weniger Stress bei Pflegemassnahmen
  • Du hast weniger Stress bei Pflegemassnahmen
  • Dein Hund hat weniger Stress beim Tierarzt
  • Du hast weniger Stress beim Tierarzt
  • Dein Tierarzt kann ruhiger und konzentrierter arbeiten
  • Narkosen können unter UmstĂ€nden vermieden werden
  • und ganz nebenbei wird Dein Hund auch noch sinnvoll beschĂ€ftigt, ist nach den Übungseinheiten ausgelastet und zufrieden

In Zusammenarbeit mit den TierĂ€rzten Dr. med.vet. Elmer Ahrens aus Flawil und der Tierklinik Nesslau ist es unser Ziel Tierarztbesuche fĂŒr Dich und Deinen Hund stressfrei zu machen.

Doch natĂŒrlich steht von meiner Seite her auch nichts im Weg, wenn Du Kunde bei einem anderen Tierarzt bist. Gerne nehme ich mit diesem Kontakt auf.

Habe ich Dein Interesse geweckt? Möchtest Du das, was meine kleine Trainingspartnerin 'Piggy' und ihr Frauchen in nur 10 Trainingseinheiten gelernt haben auch können? Oder wenigstens einen Teil davon?

Möchtest Du nicht nur beim Tierarzt stressfrei sein, sondern auch zu Hause Pflegemassnahmen wir Ohren reinigen, Krallen schneiden, Zecken entfernen völlig relaxt durchfĂŒhren können?

 

 

 

 

 

Sieh Dir auch diese Bilder an: